Autorenvorstellung mit Elvira Zeißler

1. Vorstellung:

Aufgewachsen in einem Haus voller Bücher galt meine Liebe schon immer dem gedruckten Wort. Im Alter von etwa siebzehn Jahren habe ich es schließlich gewagt, den nächsten Schritt zu gehen und meinen ersten eigenen Roman zu verfassen. In der Zwischenzeit machte ich mein Abitur und studierte BWL an der Uni Münster. Daher dauerte es auch rund acht Jahre, bis mein Debüt – die Mystery-Liebesgeschichte „Dunkles Feuer“ – vollendet war.

Danach hat mich das Schreibfieber endgültig gepackt und bis heute bin ich dem Fantastischen treu geblieben. Ob ein spannendes Abenteuer oder eine gefühlvolle Fantasy Romance, ob eine Zeitreise mit einem Schuss Erotik oder eine Jugend-Mystery-Trilogie – all meinen Romanen wohnt ein gewisser Zauber inne. Bücher sind für mich reine Magie – im wahrsten Sinne des Wortes.

2. Interview:

Hast du ein bestimmtes Schreibritual? Etwas, das nicht fehlen darf?

Ein richtiges Ritual habe ich nicht. Ich brauche nur meinen Laptop und absolute Ruhe.

Wann bist du am kreativsten, eher morgens oder abends?

Schreiben kann ich am besten am Vormittag. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, setzte ich mich direkt dran. Allerdings mag ich es sehr gerne, abends im Bett meine Gedanken treiben zu lassen und mir zu überlegen, wie meine Geschichte weitergehen soll. Dann kommen mir meist die besten Einfälle.

Schreibst du täglich?

Ja, an fünf Tagen in der Woche. Das Wochenende gehört der Familie.

Wie lange hast du an deinem letzten Buch geschrieben?

Die reine Schreibzeit betrug etwa 6 Wochen.

Wo schreibst du am liebsten?

Entweder an meinem Schreibtisch im Arbeitszimmer oder bei schönem Wetter draußen auf der Terrasse.

Kennst du die Handlungsorte deiner Bücher real?

Da ich meist Fantasyromane schreibe, ist das etwas schwierig 😉 bei Geschichte, die in unserer Welt spielen, versuche ich misch schon an Orten zu orientieren, die ich zumindest ansatzweise kenne. Und für alles andere gibt es Google Earth.

Welches war das 1. Buch, das du gelesen hast?

Daran kann ich mich absolut nicht mehr erinnern. Ich habe schon in der ersten Klasse damit begonnen, Bücher regelrecht zu verschlingen.

Was ist dein Lieblingsessen?

Thailändisch

Hast du Haustiere?

nein

Wo möchtest du gern mal Urlaub machen?

Eine ausgedehnte Reise durch Großbritannien (Wales, Schottland, Irland, Nordengland) wäre ein Traum.

Elviras Bücher in der Übersicht. Klick aufs Cover öffnet Amazon*:





















 

*Alle verwendeten Links sind Affilate-Links

Advertisements

Autor: woodsbucherseite

Süchtiger Bücherwurm

Ein Gedanke zu „Autorenvorstellung mit Elvira Zeißler“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s