Rezension 14 Carat von Kera Jung und Maria O`Hara

Format: Kindle EBook
Erschienen: 19.07.2017
Preis:  3,99€ oder Kostenlos über Kindle Unlimited
Preis Taschenbuch: 15,99€
Genre: Liebesroman
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

Cover:

Das Cover zeigt eine perfekt zurechtgemachte Frau mit Schmuck und ist ziemlich farblos gehalten. Nur die Augen der Frau, die einen direkt ansehen, sind farbig. Mir gefällt es sehr.

Inhalt:

Fleur ist restlos pleite. Sie hat zwar ein Stipendium für Yale, aber ihr Strom wurde bereits abgestellt und mit der Miete ist sie auch in Verzug. Genau in dieser Situation spricht Clark sie an und bietet ihr zuerst nur Geld für eine Nacht. Fleur ist entsetzt und will nicht so tief sinken. Gerade ihre Weigerung sorgt dafür, dass sie für Clark noch interessanter wird und er bietet ihr schließlich eine Million, wenn sie ihr Studium für ein halbes Jahr unterbricht, um bei ihm zu Leben. Eigentlich ist Fleur nicht der Typ, der käuflich ist, aber was für eine Wahl hat sie?

Fazit:

Die Protagonisten wirken authentisch und sind alles andere als perfekt, dafür aber um so liebenswerter. Der Schreibstil ist locker und man merkt gar nicht, dass es von zwei Autoren geschrieben wurde. Es ist wie aus einem Guß und man kann das Buch in einem Rutsch lesen, bzw. ich musste es tun. Ich konnte es nämlich kaum aus der Hand legen.

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

 

 

Rezension zu Under Your Surface: by Sara Rivers

Format: Kindle EBook
Erschienen: 27.05.2017
Preis:  2,99€ oder Kostenlos über Kindle Unlimited
Preis Taschenbuch: 10,99€
Genre: Dark Romance, Romantische Thriller
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

Cover:

Das Cover spricht mich farblich und auch von der ganzen Aufmachung her total an. Auf den ersten Blick sieht es sehr geheimnisvoll aus, gerade, weil nur Ausschnitte von Menschen zu sehen sind. Im oberen Bereich sieht man die untere Gesichtshälfte eines Paares und im unteren Bereich den Po und die Hände einer mit Handschellen gefesselten Frau.

Inhalt:

Lucia und Ace lernen sich auf ungewöhnliche Art kennen. Beide werden von ihren persönlichen Dämonen verfolgt. Lucia ist auf der Flucht vor ihrem Ex und spielt eine Autopanne vor. Ace hilft ihr und zum Dank klaut sie ihm die Brieftasche. Doch es dauert nicht lange, bis er sie findet und statt sie für ihre Tat bestrafen zu lassen, nimmt Ace sie mit auf die Suche nach den Leuten, die seine Exfreundin entführt haben. Unterwegs wird mehr aus der Zweckgemeinschaft und die Beidem kommen die zwei sich näher, obwohl er das zunächst eigentlich gar nicht will. Doch dann taucht zuerst ihr Ex auf und nachdem Ace sie gerettet hat finden sie Aces Freundin …

Fazit:

Eine rasante Story mit einigen überraschenden Wendungen. Dunkel und heftig aber das mag ich gern. Der Schreibstil ist flüssig und die Story gut erzählt. Trotzdem gibt es ein paar Kleinigkeiten, die mich gestört haben. Gerade am Ende wundert mich Lucias Verhalten sehr. Mehr möchte ich dazu nicht schreiben, um nicht zu Spoilern.

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

Rezension Nur die Hölle könnte schlimmer sein von Laura Adrian

Format: Kindle EBook
Erschienen: 27.07.2017
Preis:  2,99€ oder Kostenlos über Kindle Unlimited
Preis Taschenbuch: 12,95€
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

Cover:

Das Cover ist sehr dunkel gehalten und zeigt eine Frau mit verschmierter Schminke und Klebeband über dem Mund auf dem »Schweig« steht. Ich finde es sehr passend zum Buch, denn es macht schon deutlich, dass es kein normaler Roman ist.

Inhalt:

Das Buch beginnt in Lucys Kindheit, die ist eigentlich bis zum Wechsel auf die weiterführende Schule sehr normal und glücklich, doch dann ändert sich alles. Sie wird zur Außenseiterin und wird gemobbt, ausgerechnet in dieser Situation lernt sie Cedric kennen. Er ist älter und hat immer Verständnis für sie. Leider bemerkt sie zu spät, dass er es aus Berechnung tut, denn bald zwinkt er sie zu Sachen, die sie nun wollte. Doch sie ist emotional abhängig von ihm und das weiß er zu nutzen. Nicht nur, dass er sie missbraucht, er verkauft sie auch noch an andere Männer und setzt sie so unter Druck, dass sie sich nicht traut, irgendjemandem davon zu erzählen.

Fazit:

Das Buch ist sehr interessant und bewegend. Ich habe es nicht geschafft, es an einem Stück zu lesen. Das lag allerdings nicht am Schreibstil, denn der ist gut, sondern an dem doch recht verstörenden Thema. Dieses Buch ist wirklich nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

Rezension Secrets of My Eyes (Secrets of Eyes 3) von Samantha J. Green

Format: Kindle EBook
Erschienen: 25.07.2017
Preis:  2,99€ oder Kostenlos über Kindle Unlimited
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

 

Cover:

Diesmal schmückt das Cover eine blonde Frau im oberen Teil und unten ist passend zu den anderen Covern der Reihe wieder die Stadt, dieses mal mit einem Anhänger. Ich liebe es, wenn Reihen optisch so gut zusammen passen.

Inhalt:

Der 3. Teil der Reihe erzählt Lizzys Geschichte. Sie steckt seit sechs Jahren im golden Käfig. An ihrem 16. Geburtstag bricht sie aus und lernt Lincoln kennen. Langsam findet sie heraus, dass nichts in ihrem Leben so ist, wie es scheint. Durch diese Erkenntnis gerät sie in große Gefahr.

Fazit:

Ein sehr spannender Teil. Ich konnte mich gut in die Protagonisten hineinfühlen und habe mit ihnen gehofft und gelitten. Den Schreibstil von Samatha J. Green liebe ich und auch hier hat sie mich absolut nicht enttäuscht. Spannend und mitreißend von der ersten bis zur letzten Seite.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

Secrets of Grey Eyes (Secrets of Eyes 2) von Samatha J. Green

Format: Kindle EBook
Erschienen: 14.06.2017
Preis:  2,99€ oder Kostenlos über Kindle Unlimited
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

 

Cover:
Das Cover passt prima zum ersten Teil der Reihe, auch wenn es dieses Mal eine Frau zeigt, die den Finger auf die Lippen legt. Im unteren Teil ist wieder die Stadt zu sehen, dieses mal aber mit eine Kamera. Beides finde ich absolut passend zu Isas Geschichte.

Inhalt:
Im zweiten Teil der Reihe erfahren wir mehr über Isas Vergangenheit, die sie so verzweifelt vor Noel verheimlichen wollte. Aber jetzt holt diese sie ein und Isa muss einige schreckliche Sachen durchmachen, als sie damit konfrontiert wird.
Fazit:
Ich habe bei diesem Teil einige Tränen vergossen. Wie können Menschen nur so grausam sein? Das ganze Buch hat mir eine Achterbahn der Gefühle beschert, immer wieder kann man kurz aufatmen, doch dann kommt die nächste Situation, bei der man den Atem anhalten muss und das von der ersten bis zur letzten Seite. Eine absolut gelungene Fortsetzung.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

Rezension zu Secrets of Green Eyes (Secrets of Eyes – Reihe 1) von Samantha J. Green

Format: Kindle EBook
Erschienen: 06.05.2017
Preis:  2,99€ oder Kostenlos über Kindle Unlimited
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

 

Cover:

Das Cover hat mich sofort begeistert, es passt zum Titel, denn es wirkt sehr geheimnisvoll, obwohl der Mann einen direkt ansieht. Die Stadt und die Waffe im unteren Teil des Covers zeigen schon, dass es kein leichter Liebesroman ist.

Inhalt:

Isa, die vor ihrer Vergangenheit flieht, trifft auf Noel. Eigentlich kann sich keiner der beiden Nähe leisten, aber trotzdem werden sie wie zwei Magnete voneinander angezogen. Anfangs kennt sie nicht einmal seinen Namen, daher er er ihr Engel mit den grünen Augen – kurz Age. Doch nicht nur Noel hat Gefühle für sie, sondern auch noch sein Bruder Nate. Doch das bringt Isa in große Gefahr.

Fazit:

Eine durch und durch spannende und stimmige Story. Ich kann es kaum erwarten, die anderen Teile zu lesen. Schön war auch das kurze Wiedersehen mit Lynn und Devon aus »The Way of Lynn« Ich mag solche Goodies in Büchern gern.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

Rezension zu Onirena: Aus Liebe Geboren (Peris Night 4) von Eva Maria Klima

Format: Kindle EBook
Erschienen: 01.06.2016
Preis:  3,99€ oder Kostenlos über Kindle Unlimited
Taschenbuch Preis: 11,66€
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

 

Cover:

Das Cover ist genauso schön und geheimnisvoll, wie die restlichen Cover der Reihe. Es zeigt eine Frau mit wehenden Haaren, die nach oben blickt.

Inhalt:

Melanies Verbundenheit zu Michael ist weg und er tut etwas, das sie ihm nicht verzeihen kann. Um sich über die Situation hinweg zu helfen, macht sie sich auf die Suche nach ihrem entführten Neffen. Er ist alles an Familie, das ihr nach dem Tod ihrer Schwester noch bleibt. Doch es ist gar nicht so einfach für sie, den Kleinen allein zu finden, zumal sie niemanden mehr so leicht vertraut. Wieder lernt sie neue Wesen kennen und wird ein weiteres Mal verschleppt. Doch ganz allein ist sie zum Glück nicht, ein alter Bekannter kommt ihr zur Hilfe und es werden viele Geheimnisse gelöst.

Fazit:

Eva Maria Klima hat eine wunderbare Welt erschaffen, von der ich gerne noch viel mehr lesen möchte. Ich kann diese Reihe nur jedem Fantasyfan empfehlen.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720von 5 möglichen Woods