Samiras Rezension zu Geschmiedet in Flammen von Trish McCallan

Format: Kindle EBook
Erschienen: 22.08.2017
Preis: 2,99€
Preis Taschenbuch: 9,99€
Genre: Romantic Thriller
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon*

 

Cover:

Wieder einer dieser heißen Typen vor dem scheinbar brennenden Hintergrund. Die ganze Reihe passt super zusammen von den Covern her.

Inhalt:

Im dritten Teil werden die Hintermänner des Schlamassels immer deutlicher. Leider beruhigt das die Lage so gar nicht, denn das zeigt nur, in welch großer Gefahr die Seals stecken. Die Wissenschaftler, die im 1. Teil entführt werden sollten, sind angeblich alle bei einer Explosion ums Leben gekommen. Doch als die Seals nach den Forschungsergebnissen suchen wollen, finden sie in der Ruine zwar keine Pläne, aber dafür eine der Wissenschaftlerinnen. Dr Faith Ansell, die ihr Herz nicht nur an Seth – einen des Seals Tems – verliert, sondern auch noch mit echten Herzproblemen zu kämpfen hat. Doch Seth hat andere Probleme als seine Gefühle für die Wissenschaftlerin. Er sieht seitdem er gestorben und von Kait zurückgeholt wurde den Geist einer ihrer Gegner, der versucht ihn in den Wahnsinn zu treiben. Zum Glück ist da Wolf – Kaits Halbbruder – der das Team und ihre zivilen Begleiter rettet und ihnen immer wieder weiter hilft. Obwohl es schwer ist, raufen sich die Teams zusammen, denn nur zusammen haben sie eine Chance gegen ihre Gegner.

Fazit:

Absolut mitreißender Roman. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Eine geniale Story, die unbedingt fortgesetzt werden muss. Immerhin ist noch einiges zu klären.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

 

*Der genutzte Link ist ein Affiliate Link

Advertisements

Samiras Rezension zu Geschmiedet in Asche (Ein prickelnder SEALs-Roman 2) von Trish McCallan

Format: Kindle EBook
Erschienen: 23.06.2015
Preis: 4,99€
Preis Taschenbuch: 9,99€
Genre: Romantic Thriller
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

Cover:

Wie schon beim ersten Mal, zeigt das Cover auch dieses Mal einen sehr muskulösen Mann vor einem scheinbar brennenden Hintergrund. Sehr passend zur Geschichte.

Inhalt:

Cosky wurde bei der Rettung der Geiseln im 1. Teil schwer verletzt. Obwohl er sich von den Schüssen sehr gut erholt hat, hat er noch ein großes Problem. Sein Knie heilt nicht und das treibt in zur Verzweiflung. Ein Seal, der nicht laufen kann, ist nicht mehr tauglich für seinen Job.
Als er von seinem Kollegen erfährt, dass dessen Schwester heilende Kräfte hat, will er zuerst nicht zu ihr. Nicht weil er nicht daran glaubt – zumindest nicht nur, sondern weil Kait etwas in ihm weckt, dass er nicht fühlen will.
Die Anziehung der Beiden ist nicht zu leugnen, allerdings haben sie nicht nur damit zu kämpfen, sondern auch mit den Folgen ihrer letzten Rettung. Einmal mehr schweben alle in Lebensgefahr, doch diesmal nicht nur die Seals, sondern auch Kait.

Fazit:

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Auch diesen Teil habe ich wieder verschlungen und kann nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

Samiras Rezension zu

Format: Kindle EBook
Erschienen: 08.08.2017
Preis: 2,99€
Preis Taschenbuch: 8,99€
Genre: Liebesroman
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

Cover:

Das Cover zeigt im oberen Bereich ein verliebtes Paar, das sich umarmt.
Unten sieht man einen Block, Ringe und eine Rose. Mir gefällt es sehr gut. Vor allem auch, wie der Titel platzier wurde.

Inhalt:

Honey ist Hochzeitsplanerin in New York. Ein schwieriges Business und es läuft gerade nicht so gut. Da kommt der Auftrag eines IT-Girls doch gerade Recht. Allerdings hat Honey nicht damit gerechnet, dass der Bräutigam ihr Exverlobter ist, der sie vor einigen Jahren in einer Nacht und Nebel Aktion verlassen hat. Am liebsten würde sie den Auftrag absagen, vor allem, der der Bräutigam ihr eindeutige Avancen macht. Aber zum Glück ist da noch Hunter – sein Stiefbruder und der Manager der Braut, der früher schon in Honey verliebt war.

Fazit:

Eine wunderschöne romantische und teilweise auch sehr witzige Geschichte. Ich mag den Schreibstil der Autorin sehr und auch hier hat sie mich nicht enttäuscht. Vor allem auch die liebevoll ausgearbeiteten Nebencharktere haben es mir angetan.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

 

Astrids Rezension zu Ich bin dann mal…HIER: Roman nach einer wahren Begebenheit von Eva Rinke

Format: Kindle EBook
Erschienen: 04.10.2017
Preis: 1,99€
Genre: Romanhafte Biografie
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

 

Rezi zu Eva Rinkes Buch „Ich bin dann mal hier“ Das Buch hat mich, wie der erste Teil auch schon, total begeistert Zu lesen, wie die Autorin ihr neues Leben meistert und so manche Hürde nimmt ohne aufzugeben, sollte uns allen Mut machen, unsere Träume wahr werden zu lassen. Es ist ihr absolut gelungen, mich auf ihrem Weg durch Irland mitzunehmen, die tolle Landschaft zu erleben und das Meer rauschen zu hören. Das Buch ist voller Emotionen. Die Autorin lässt uns in kleinen Episoden an ihrem Leben teilhaben, ich durchlebe mit ihr alle Höhen und Tiefen. In jedem Satz spürt man ihre lebensbejahende Art und ihren starken Willen. Ebenso zeigt sie uns auf, was im Leben wirklich wichtig ist und worauf es ankommt. Das Buch ist absolut lesenswert und bekommt von mir verdientermaßen

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods (mehr geht ja leider nicht)

Samiras Rezension zu Geschmiedet im Feuer (Ein prickelnder SEALs-Roman 1) von Trish McCallan

Format: Kindle EBook
Erschienen: 17.12-2013
Preis: 4,99€
Preis Taschenbuch: 9,99€
Genre: Romantischer Thriller
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

 

Cover:

Das Cover zeigt einen sehr durchtrainierten Mann mit Achselshirt von hinten. Der Hintergrund ist bedrohlich rot und passt sehr gut zum Buch.

Inhalt:

Beth hat einen so realistischen Traum von einer Flugzeugentführung, bei der alle Passagiere umgebracht werden, dass er sie nicht loslässt. Obwohl sie nicht an Vorahnungen glaubt, muss sie zum Gate des Fliegers, um sich davon zu überzeugen, dass keiner der Menschen aus ihrem Traum dort ist. Leider sind die Menschen es doch und so spricht sie die Seals an, die sie in ihrem Traum ebenfalls als Leichen gesehen hat, um das Schlimmste zu verhindern.
Zane hat öfter Vorahnungen und hat auch diesmal gesehen, dass seine Kameraden in dem Flugzeug sterben werden. Als Beth sie anspricht und ihnen von ihrem Traum erzählt, glaubt er ihr sofort. Gemeinsam machen sie sich daran, die Attentäter aufzuhalten.
Außerdem ist da eine fast magische Anziehung zwischen Beth und Zane.

Fazit:

Ein spannender Roman von der ersten bis zur letzten Seite. Ich konnte es kaum noch aus der Hand legen und werde gleich mit Teil 2 weiter machen, da das Ende des Falles noch nicht in Sicht ist. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und hat mir gut gefallen, die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ich konnte mit ihnen mit Fiebern.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods.

Samiras Rezension zu Wellenherz von Emily West

Heute mal ein kleines persönliches Vorwort 😉 Mein Urlaub ist leider vorbei. Aber nun habe ich Zeit, nach und nach die Rezensionen der Bücher zu Posten, die Astrid und ich in der Zeit gelesen haben. Immerhin 2 von ihr und 9 von mir. Damit es nicht zu viel wird, werde ich täglich eine hier hochladen, zumindest an den Tagen, an denen kein Autorentag ist. Eure Samira.

Format: Kindle EBook
Erschienen: 20.09.2017
Preis: 2,99€
Preis Taschenbuch: 9,99€
Genre: Liebesroman
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

Cover:

Das Cover wirkt auf den ersten Blick sehr geheimnisvoll. Im oberen Bereich sieht man die Augen einer Frau. Unten einen Mann mit seinem Instrument, der den Kopf gesenkt hält vor einem schwarzen Hintergrund. Mich hat es sofort angesprochen.

Inhalt:

Dawn ist völlig verzweifelt. Sie ist schwanger von einem unbekannten One-Night-Stand. Ihre Freundin Holly hilft ihr, den geheimnisvollen Fremden zu finden. Womit Dawn nie gerechnet hätte, es ist Ty Bollinger – der berühmteste Cellist der Welt.
Da er sich völlig unmöglich benimmt, als sie ihm von dem Baby erzählen will, nimmt sie sich vor, ihm nichts davon zu erzählen. Doch das wird gar nicht so leicht, denn plötzlich sieht sie ihn überall und die Anziehungskraft, die die Beiden aufeinander ausüben, ist unbestreitbar. Langsam begreift sie, dass mehr hinter ihm steckt als nur das arrogante Arschloch, doch reicht das aus?

Fazit:

Anfangs dachte ich, dass ich genau wüsste, worauf es hinauslaufen wird. Doch ich hatte keine Ahnung. Ein toller Liebesroman mit immer wieder unerwarteten Wendungen und einer gehörigen Portion Drama. Mir haben die Geschichte und der Schreibstil der Autorin sehr gefallen.

 

tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720 von 5 möglichen Woods

Samiras Rezension zu Küss die Ranchhand (Cowboys 3) von Annie Stone

Format: Kindle EBook
Erschienen: 28.09.2017
Preis: 2,99€
Genre: Liebesroman
Klick aufs Cover öffnet das Buch auf Amazon

Cover:

Das Cover ist einfach wunderschön. Es zeigt einen Cowboy, der im rötlichen Licht des Sonnenuntergangs, Pferde treibt. Genau so stelle ich mir Parker vor.

Inhalt:

Jade ist Pferdeflüsterin und springt sofort, als ihre ehemals beste Freundin Kat sie um Hilfe ruft. Sie hofft, nicht nur Jelly Belly helfen zu können, sondern auch ihre Freundschaft mit Kat zu retten. Doch diese zeigt ihr zuerst die kalte Schulter, ganz anders als Parker, den sie eigentlich nie wieder sehen wollte, da er ihr Herz gebrochen hat, als sie dreizehn war. Doch Parker gibt sie ebenso wenig auf wie sie Jelly oder Kat. Ein Kampf der Sturköpfe beginnt, aus dem am Ende alle als Sieger hervorgehen.

Fazit:

Tolles Finale der Cowboyreihe von Annie Stone. Es ist nicht nur die Geschichte von Jade und Parker, sondern die Autorin schafft es hier auch, noch ein paar Dinge aus den vorherigen Teilen zu einem Ende zu bringen. Wie alle Bücher der Autorin habe ich auch dieses regelrecht verschlungen. Der Schreibstil ist wie immer flüssig und sehr gut zu lesen.

Ich gebe tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720tree-51358_960_720